Einwohner-Datenbank des ehemaligen Oberländischen Kreises

Die von unserem Experten für den Oberländischen Kreis, Jan Ruben Haller betreute "Einwohner-Datenbank des Oberländischen Kreises" enthält neben vielen Einwohnern des Kreises Preußisch Holland auch die der Kreise Mohrungen (pl. Morag) und Osterode (pl. Ostroda). Diese frei zugängliche Datenbank befindet sich noch im Aufbau, deshalb lohnt es sich, immer mal wieder einen Blick hineinzuwerfen.

Projektbeschreibung:

Die Geschichte des „Oberländischen Kreises“ reicht in das Jahr 1525 zurück. Zu diesem Zeitpunkt wurde das Herzogtum Preußen in drei Kreise aufgeteilt. Einer davon war der „Oberländische Kreis“, der bis 1752 bestand. Der deutsche Schriftsteller Ottfried Graf von Finckenstein bezeichnete einst das Oberland als „die blonde Schwester Masurens“.

Für diese Datenbank werden alle noch vorhandenen Kirchenbücher und Standesamtsunterlagen der Kreise Preußisch Holland, Mohrungen und Osterode gezielt ausgewertet. Ebenso werden auch Zufallsfunde aus anderen Kirchenbüchern, Standesamtsunterlagen und sonstigen Quellen in die Datenbank integriert. Auch Bilder der Personen sind Teil dieser Datenbank, sofern diese noch vorhanden sind.

Ergänzungen per Mail an Jan Ruben Haller (mohrungen@vffow.org) sind jederzeit gern willkommen.


Allensteiner Indexierungsprojekt - Mehr als 1 Million Datensätze

  • Das Allensteiner Indexierungsprojekt - wichtiges Hilfsmittel auf der Suche nach Namen und Fundstellen digitalisierter Dokumente, Akten und Belege im Rahmen eines vereinsoffenen Mitmachprojektes als Gemeinschaftsarbeit interessierter Familienforscher.


Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. An dieser Stelle findest du eine Auflistung weiterer online verfügbarer Datenbanken, die ebenfalls schwerpunktmäßig unser Forschungsgebiet Ost- und Westpreußen beinhalten:

So wie jeder noch so lange Weg mit dem ersten Schritt beginnt, so fängt auch unsere Liste klein an:



"Sonstige" Datenbanken, darunter viele sehr wichtige, von denen leider manche ihrer letzten Geheimnisse nur gegen Bares ausspucken:


DBIS

Das Datenbank-Infosystem (DBIS) ist ein von der Universitätsbibliothek Regensburg initiierter kooperativer Service zahlreicher wissenschaftlicher Bibliotheken mit dem Ziel, ihren Nutzern einen einfachen und komfortablen Zugang zu Datenbanken zu ermöglichen. Neben den für die GWLB lizenzierten Datenbanken umfasst das Angebot eine Vielzahl kostenloser, im Internet frei zugänglicher Datenbanken.
Momentan (Stand Oktober 2019) umfasst das Datenbank-Infosystem 13166 Einträge. Davon sind 5591 Datenbanken frei über das Internet verfügbar.
Hier die Datenbanken, die im Bereich der Genealogie von besonderem Interesse sind:

TOP-Datenbanken

Archivportal Niedersachsen frei im Web
Clio Online - Fachportal für die Geschichtswissenschaften frei im Web
Historische Bibliographie Online frei im Web
International Medieval Bibliography Bibliotheksnetz
Jahresberichte für Deutsche Geschichte frei im Web
Nationalsozialismus, Holocaust, Widerstand und Exil 1933-1945 DFG-Nationallizenz
Niedersächsische Bibliographie frei im Web
Tagesrapporte der Gestapoleitstelle Wien 1938-1945 Bibliotheksnetz
Testaments to the Holocaust deutschlandweit frei
Verzeichnis der im Deutschen Sprachbereich erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (VD 16) frei im Web
Verzeichnis der im Deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts (VD17) frei im Web
Virtuelle Deutsche Landesbibliographie frei im Web

Adress- und Firmenverzeichnisse

Adressbuch der Deutschen in Paris von 1854 frei im Web
Archive in Bayern frei im Web
Archivinformationssystem Hessen frei im Web
Archivportal für den Südwesten frei im Web
Berliner Adressbücher frei im Web
Eidgenössischer Staatskalender frei im Web
Historical Directories frei im Web
Historische Adressbücher frei im Web
Historische Adressbücher frei im Web
ID18: International Directory of 18th-Century Studies frei im Web
Initiative Agrarkulturerbe frei im Web
Lehmann Online frei im Web
Manuscriptorium / National Library of the Czech Republic frei im Web
Vademekum der DDR-Forschung frei im Web

Hervorragende Quellen für unsere Forschungen sind ebenfalls diese fachübergreifenden Datenbanken:

Allgemeine Auskunftsmittel

Allkunne frei im Web
Franconica Online frei im Web
GeoPortOst frei im Web
Gräbersuche Online frei im Web
Jüdische Friedhöfe Brandenburg frei im Web
Kulturhistorisk Leksikon / Sogn og Fjordane Fylkeskommune Fylkesarkivet frei im Web
SLUB-Personen-Wiki frei im Web

Aufsatzdatenbank

Archäologische Forschungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis 1852 frei im Web
Archäologische Funde in der Frühen Neuzeit frei im Web
Archivportal Europa frei im Web
ARTOS Artikel und Rezensionen zu Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa frei im Web
Aufsatzdatenbank Osteuropa frei im Web
Aufsatzdokumentation zur Geschichte des Pietismus & Sonderdrucksammlung frei im Web
Aufstieg und Niedergang der Römischen Welt / Index frei im Web
Cambridge Journals Digital Archive deutschlandweit frei
Central and Eastern European Online Library frei im Web
Central and Eastern European Online Library - Archiv deutschlandweit frei
Dayan Center Bibliographical Database, The frei im Web
DergiPark Akademik frei im Web
DigiZeitschriften Bibliotheksnetz Bibliotheksnetz
Egyptian Press Archive of CEDEJ frei im Web
Europäische Geschichte (beta) frei im Web
Fachkatalog Technikgeschichte frei im Web
Familienkundliche Literaturdatenbank frei im Web
Foro Histórico de las Telecommunicaciones frei im Web
Geschichte der Gefühle - Einblicke in die Forschung frei im Web
Hallesche Missionsberichte frei im Web
Historical Abstracts with Full Text Bibliotheksnetz
H-Soz-u-Kult frei im Web
IALHI Serials Service frei im Web
IBR Online Bibliotheksnetz
IBZ Online Bibliotheksnetz
Index Deutschsprachiger Zeitschriften 1750 - 1815 frei im Web
Index Deutschsprachiger Zeitschriften des 18. Jahrhunderts frei im Web
Indici delle Riviste / Istituto Internazionale di Storia Economica F. Datini frei im Web
Lecturing Women in Victorian Periodicals Database frei im Web
Lituanistika frei im Web
OLC Altertumswissenschaften - Online Contents Bibliotheksnetz
OLC Osteuropa - Online Contents Bibliotheksnetz
OLC Romanischer Kulturkreis - Online Contents Bibliotheksnetz
Periodicals Archive Online deutschlandweit frei
Periodicals Index Online deutschlandweit frei
Project MUSE Bibliotheksnetz
Project MUSE - Scholarly Journals Online frei im Web
recensio.net frei im Web
recensio.regio Rezensionsplattform für die Landesgeschichte frei im Web
Sovetish Heymland frei im Web
Stemmerettsjubileet 1913-2013 / Norsk lokalhistorisk institutt frei im Web
Tables of Contents of Journals of Interest to Classicists frei im Web
Türkiye Diyanet Vakfi / Islâm Arastirmalari Merkezi frei im Web
Typolexikon.de frei im Web
Zeitschriftenfreihandmagazin - Inhaltsverzeichnisse geschichtswissenschaftlicher Zeitschriften frei im Web
Zeitschriftenschau Osteuropa frei im Web

Wer wissen möchte, welche die zur Zeit 334 (Stand: Oktober 2019) am Datenbank-System beteiligten Bibliotheken sind, der kann sich hier informieren.